Aktuell

In der Hubrainscheune in Maur stelle ich Skulpturen und Installationen aus.

Vernissage:  Freitag, 28. August 2015, 18.00 – 21.00
Dauer:  Samstag, 29. August bis Sonntag, 6. September 2015         Öffnungszeiten: Sa/So 11.00 – 17.00  Mo – Fr 14.00 – 18.00

HUBRAIN einladung

Ich zeige dort:  die fliegende Segelmöwe – Steinfrüchte – eine Installation aus tausenden Drahtelenmenten (Grösse ca. 12x8x7m) – Schwarze Pyramide – Planet ausgebrannt – Eiserne Faust – Ab-/Aufbruch – Meteorit – berühren verboten – Ufo gebraucht – Einflächer aus Hühnergitter – und vieleicht noch anderes.

 

Meine Segelmöwen gingen schwimmen

An der Ausstellung ‘Seegang’ in Thalwil konnte ich meine Segelmöwen im Zürichsee schwimmen lassen.
Die drei Segelmöwen konnte ich bei SLS Illusion in Schwerzenbach bauen.

 

 

Skulpturen im Entstehen

Ich baue nochmals einen Einflächer aus Drahtgitter, ähnlich wie derjenige auf der Seite Skulpturen/Einflächer.
Es handelt sich um den im Video gezeigten Fall a = 2D.
Holzwürfel, der Verwitterung ausgesetzt, Weide, 68x68x68cm.